top of page

Sat, 03 Aug

|

Schloss Elisabethenburg

1. Meininger Weinfest »Neonlicht«

Zur Eröffnung des Grasgrün-Festivals gibt es in diesem Jahr erstmals ein Weinfest. Gäste kommen in den Genuss eines exquisiten Weinangebotes bei besonderer Atmosphäre. Im Schatten der Baumgruppen genießen Besucher auf dem Schlossplatz erfrischende Weine, kulinarische Leckerbissen und Live-Musik.

1. Meininger Weinfest »Neonlicht«
1. Meininger Weinfest »Neonlicht«

Time & Location

03 Aug 2024, 14:00 – 22:00

Schloss Elisabethenburg, Schlossplatz, 98617 Meiningen

About the event

1. Meininger Weinfest | ab 14.00 Uhr

Zur Eröffnung des Grasgrün-Festivals gibt es in diesem Jahr erstmals ein Weinfest. Vom 02. bis 04. August 2024 sind zum ersten Weinfest in Meiningen Winzer aus allen 13 Anbaugebieten Deutschlands eingeladen, die vielfältigen Aromen und Qualitäten ihrer Weine zu präsentieren. Vor der herrschaftlichen Kulisse des Schlosses Elisabethenburg kommen Gäste in den Genuss eines exquisiten Weinangebotes bei besonderer Atmosphäre. Im Schatten der Baumgruppe genießen Besucher auf dem Schlossplatz erfrischende Weine, kulinarische Leckerbissen und Live-Musik. Das Weinfest in Meiningen bietet auch die Möglichkeit mehr über die Besonderheiten und auch touristischen Reize der Weinregionen zu erfahren. Die fachkundigen Winzer stehen außerdem zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und ihr Fachwissen zu teilen, sodass die Besucher ihre Weinverkostungserfahrung vertiefen können. Aber auch auf Weinangebote lokaler Händler, wie die Bioweine aus dem Sortiment des Bioladens Saskia Ender und speziell für Meiningen hergestellte Weine, dürfen die Gäste sich freuen. Für Weinliebhaber und Genießer steht einem köstlichen Ereignis bei festlicher Stimmung und warmer Gastfreundschaft also nichts mehr im Wege. 

Programm zum Weinfest | Beginn: 20.00 Uhr

Neonlicht – das sind die 24-jährige Meiningerin Nadine Ellrich, deren Traum es schon von klein auf war, die Menschen mit ihrer Schlagermusik zu begeistern, und ihr männliches Gegenstück, das sich mit dem 28-jährigen Musiker und Sänger Julian Fiege gefunden hat, der seinen sanften Kern gerne hinter einer markant rauen Stimme verbirgt. Das Duo ist zwar inzwischen durch mehrere Auftritte im ZDF Fernsehgarten und der Giovanni Zarrella Show deutschlandweit bekannt, doch um ihre Heimatstadt zu unterstützen, tauschen sie die Bretter der Welt gerne immer wieder gegen die kleine Provinz-Bühne.  

Gemeinsam gingen Neonlicht im Herbst 2021 als buchstäblich strahlende Gewinner einer einzigartigen Zusammenarbeit zur Förderung des deutschen Schlager-Nachwuchses hervor. Pate und Initiator der Aktion ist niemand Geringeres als Giovanni Zarrella. 

Eintritt frei 

Share this event

bottom of page